Dienstag 07. April 2020 22:15 Alter: 195 Tage

Maria wünscht frohe Ostern - den Zeiten angemessen

Heute meldet sich mal nicht „der Hennes“, sondern die „Chefin“ persönlich, um allen BC-Erkrathern und Freunden im Geiste FROHE OSTERN zu wünschen.

Das Wort „froh“ gewinnt in diesen Zeiten eine besondere Bedeutung: mancher ist vielleicht froh, weil er und all seine Lieben nicht erkrankt sind; ein anderer freut sich über neue Qualität von Telefon- oder Videokontakten, mancher genießt einfach das göttliche Frühjahrswetter und entdeckt (das trifft auf mich zu) nahe liegende Naturoasen, die er sonst nie erlaufen oder beradelt hätte!

Und zu zweit, mit dem entsprechenden Abstand, macht das wirklich froh – auch wenn eine Freundin kein vollwertiger Ersatz für die Enkelin sein kann!

Auch wenn die Deutschen angeblich nicht viel lachen, bekommt man so manch Witziges auf dem Handy durch den Äther geschickt. So möchte ich Euch auch nicht vorenthalten, dass unser Erkrath III – Team, außer sich auf BBO in den verschiedensten Kombinationen zu tummeln (und man kann auch am virtuellen Tisch lustig chatten), seinen Humor keinesfalls verloren hat.

Mit Christines „Schalmaske“ fing es an, nach Thomas sah Bernd schon sehr professionell aus (samt „Desinfektionsmittel“ im Glase).

Es folgte dann Bernds Hund Mücke in den Armen seiner Gattin, und zum Schluss bastelte mir mein Mann noch das entsprechende Outfit!

Statt GT (GloriousTeam) sind wir halt z. Z. das CT (CoronaTeam) – aber wir hoffen natürlich alle, dass es in kurzer Zeit neue Perspektiven gibt und wir uns irgendwann-irgendwo (das käme jetzt von Hennes) alle fröhlich und gesund wiedersehen.

Und bis dahin: haltet durch – und die Ohren steif!!!

Andthewinneris: für mich ganz klar Mücke in Kombination mit Frauchens Gesichtsausdruck ;)))


   Impressum  | Datenschutz  | Anfahrtbeschreibung  | Kontakt