Samstag 14. Juli 2018 21:40 Alter: 126 Tage

Willi Clarenbach mit seiner Frau Hannelore und Maria Peters

Der Haaner Bridgeclub feierte sein Jubiläum in der Heidberger Mühle bei bestem Wetter, mit guter Stimmung und unter großer Beteiligung seiner Mitglieder.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Willi Clarenbach mit dem Rückblick auf die Clubgeschichte und die Entwicklung seines Clubs in diesen ersten 25 Jahren (damals wurde noch per Hand gerechnet, Bridgemates hätte man noch als undenkbare Revolution verteufelt) "enterte" auch Maria Peters überraschend die Bühne und überbrachte die Glückwünsche unseres Vereins, denn unsere beiden Clubs verbindet doch ein ganze Menge Gemeinsamkeiten.

Hier der Kern Ihrer kurzen launigen Ansprache: "Und nun ist es an mir, noch ein paar passende Worte zum floralen Angebinde hinzuzufügen - was ich natürlich gern übernehme!
Jeder Bridgeclub, der auf eine längere Anzahl von Jahren zurückblickt, kann sich heutzutage glücklich schätzen, dass er noch Mitglieder hat und eine Reihe von guten Geistern, die das Clubleben aufrecht erhalten. Und dazu gratuliert der Bridgeclub Erkrath ganz herzlich, haben unsere beiden Clubs ja auch ein besonderes und einzigartiges Verhältnis zueinander.
Beim Skat spricht man von Brüdern - um sich davon in jeglicher Weise abzusetzen, könnten wir durchaus von Bet - nein Bietschwestern im Geiste sprechen. Da rund 70 % aller Haaner in Erkrath und ebenfalls 50 % aller Erkrather in Haan Mitglieder sind, blicken wir (nicht nach Adam Riese) auf gemeinsame 120 % geballte Spielfreude herab.
Das Ganze liegt im Zentrum des Rheinlands (auch als Hildener Kreuz bekannt), diametral angeordnet – wie Yin und Yang: polar einander entgegengesetzt liegend und dennoch aufeinander bezogene Kräfte mobilisierend.

Daher darfst Du, lieber Willi, als Vorsitzender und Gründungsmitglied, diese Blumen nun an Deine Hannelore weitergeben, bekommst aber von uns eine kleine Partnerschaftsmedaille am blauen Band der Treue verliehen.
Und nun wünsche ich uns allen einen vergnüglichen Jubiläumsnachmittag …"

Dann gab's den Sommerblumenstrauß, die doppelseitige "Medaille" mit den beiden Logos unserer Vereine, Fotos und Umarmungen.

Und danach nahm der nette Nachmittag mit Bergischer Kaffetafel, einem Individualturnier und abschließendem geselligen Beisammensein seinen lockeren Verlauf ...

(mehr Bilder und weitere Infos natürlich auf der Homepage des BC Haan)

mit dabei ...

Hennes Kesting
14.07.2018


   Impressum  | Datenschutz  | Anfahrtbeschreibung  | Kontakt