Sonntag 08. Juli 2018 23:57 Alter: 132 Tage

Dr. Pavel Bobrov hat gut lachen

wahrscheinlich ist den Vieren aus der Mannschaft von Margit Sträter (mit ihrem heutigen Partner Kurt Lang sowie Renate Landwehr mit Dr. Pavel Bobrov) noch ganz schlecht - vor Glück, denn sie rasten heute nur mit Vollgas auf der Überholspur. Am Ende reichte es dann in den letzten 3 Runden noch mit dann insgesamt 75,45 Punkten zum 3. Platz in der Aufstiegsrunde in Hannover. Hinter den beiden Mannschaften BC Münster-Uni und BSC No. 6 Berlin. Und noch vor dem Mitkonkurrenten Dortmund aus dem BVRR.
Es muss wohl so ähnlich gewesen sein, denn nach den ersten 4 Runden am Samstag war eigentlich mit schlappen 27,89 Punkten auf dem 7. und letzten Tabellenplatz eigentlich schon alles gelaufen.
Wie das alles so passieren konnte, "man weiß es noch nicht so genau", denn die Einzelergebnisse sind bisher für die Nordgruppe nicht auf der DBV-Seite veröffentlicht.
Nachtrag vom 9.7.: hier ist nun das Ergebnis der Berg- und Talfahrt oder besser umgekehrt ...
Aber überliefert ist der Wille der Mannschaft, (nach einer vorherigen Diskussion über "schöne Männer") sich beim Treffen den aufmunternden Worten von Pavel zu Herzen zu nehmen. " Wir müssen heute gut spielen" und schon hat es geklappt ...

Also einen erleichterten herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und zu dieser überzeugenden Leistungsexplosion. Dies gilt auch für die an diesem Wochenende nicht mitspielenden Claudia Auer und Dirk Wirts.

Hennes Kesting
8.7.2018


   Impressum  | Datenschutz  | Anfahrtbeschreibung  | Kontakt