Sonntag 11. Februar 2018 16:30 Alter: 14 Tage

Von: Maria Peters

In Vorbereitung auf unseren Challenger Cup, bei dem wir hoffentlich ein volles Haus haben werden, heute mal ein klassisch gereiztes Vollspiel, frei gemischt und nach Forum D gereizt - aber was kann man nicht alles falsch machen, wenn man gedankenlos, nachdem sich der Dummy auf den Tisch gelegt hat, „danke –klein“ von sich gibt!

Man ist nach einer Benjamin 2-Treff-Eröffnung über Stayman in 4 Coeur gelandet! West hat sich in Gefahr als unerfahrener Spieler nicht getraut, mit 2 Karo mal ein wenig zu stören, und Süd ist sehr froh, dass er nicht 3 SA spielen muss. (In diesem Fall würde West Karo 10 ausspielen, die Ost mit dem König –„Liegt am Tisch nur Schrott, nimm die Höchste flott“ – übernehmen sollte. Karo Bube zurück, übernommen von West, und schon ist Süd dreimal gefallen …)

Aber zum Glück ist man ja in 4 Coeur und bekommt einen Pikangriff! Hand auf’s Herz, spontan, mit oder ohne Spielplan: welche Karte ist die richtige? An meinem Tisch kam die Order „klein“, Süd gewann den Stich mit dem Ass und zog auch noch den König ab. Im Diagramm sieht man die fatalen Folgen: Schnapper von West, Karo Ass, Karo klein zum König, erneut ein Schnapper, und man fällt zum Glück nur einmal, da die Coeur Dame bei Ost Double sitzt – die Sache mit dem Schneiden hat sich ja nun erledigt!

Nun also „Plan B“, zwei weitere Sprüche beherzigend: „Nicht dem Feinde nach“ – wenn man nicht direkt Verlierer in einer dritten Farbe entsorgen kann, laufen einem in diesem Fall zwei weitere Pikstiche nicht davon. Und „Hüte Dich vor Überschwang, denn futsch ist schnell der Übergang“ – bei Betrachtung des Tisches ist die Pik Dame die einzige Möglichkeit, auf den selbigen zu kommen und den Coeurschnitt durch Vorlage des Buben einzuleiten. Diese „Weitsicht“ führt zu 4 Coeur + 1 = +450 – da man in den schwarzen Farben nichts entwickeln kann, gibt man am Ende noch zwei Karostiche ab.

Mit diesen Sprüchen gewappnet möge ein jeder getrost „challengern“ im März!


   Impressum  | Anfahrtbeschreibung  | Login  | Kontakt